MY TURN Kurse

Broadway Jazz

Broadway Jazz, inspiriert durch den klassischen Jazz Dance, ermöglicht dir einen Einblick in die Show Welt.

Neben der Vielfalt an Jazz Dance Stilen und deren Technik, steht hier der Performance Aspekt im Vordergrund. 

Du erlernst aufregende, schwungvolle, elegante und sinnliche Choreographien und entdeckst eine ganz neue Seite an dir! „Jede Frau ist schön. Sie muss nur lernen, ihr leuchten zuzulassen!“ 

Contemporary Jazz

Contemporary Jazz ist eine Verbindung aus dem zeitgenössischem Tanz und dem Jazz Dance (eine Form entstanden aus dem zeitgenössischem Tanz). Im Jazz Dance wird die Körperlinie betont, das Bewegungszentrum ist das Becken. Schnelle, genaue Fußarbeit und rhythmische Körperbewegungen stehen im Vordergrund. Der zeitgenössische Tanz wird als Bühnentanzkunst der Gegenwart verstanden und grenzt sich vom Ballett ab. Im Contemporary Jazz lernst du neben Tanztechniken und Choreographien, mit deinem Herzen zu tanzen, Emotionen freien lauf zu lassen und dem Alltag zu entfliehen. Du fühlst dich beweglich, ausgeglichen und frei, denn Bewegung macht glücklich und gesund.

Modern

Der moderne oder zeitgenössische Tanz, ursprünglich als Gegenbewegung zum klassischen Ballett entstanden, lebt von seinem Zusammenspiel aus Spannung und Entspannung, schwungvollen Bewegungsabläufen und intensiver Bodenarbeit. Gemeinsam erarbeiten wir die Grundtechniken, die die Basis dafür bilden, deinen individuellen tänzerischen Ausdruck zu finden.

Pilates

Pilates ist ein systematisches Körpertraining mit dem Schwerpunkt auf die Körpermitte. Durch gezieltes trainieren der Tiefenmuskulatur in Becken und Taille werde diese aktiviert, entspannt und gedehnt. In Verbindung mit der Atmung, die während der Pilates Übungen sehr wichtig ist, erfährst du eine sanfte, effiziente und vom Geist gesteuerte Trainingsmethode. Deine Körperhaltung verbessert sich, du entwickelst ein besseres Körpergefühl und als toller Nebeneffekt wird deine Hüft- und Taillenregion schlanker. Pilates stärkt dein Körperzentrum (Beckenboden- und Rumpfmuskulatur), verbessert deine Kondition und Bewegungskoordination, regt deinen Kreislauf an, beugt Haltungs- und Bewegungsfehler vor und schont deine Muskeln und Gelenke durch langsam fließende Bewegungen.

Pilates Motion

Die Verbindung von Musik, Bewegung und Atmung liegt hier im Vordergrund. Ausgehend von der Körpermitte, werden kräftigende Übungen aus dem Pilates Training mit tänzerischen Elementen aus Ballett oder Modern kombiniert und verschmelzen zu fließenden Bewegungssequenzen. Die tiefe, gezielte Atmung hilft dabei, die Qualität der einzelnen Übungen zu verbessern und den Fokus auf den eigenen Körper zu richten.